Unterrichtsstruktur und Unterrichtszeiten

Der Unterrichtsumfang beträgt in der Regel 20 Wochenstunden (ohne freiwillige Arbeitsgemeinschaften), die sich auf 5 Unterrichtstage (Montag bis Freitag) mit unterschiedlicher täglicher Stundenzahl (bis zu 5 Unterrichtsstunden) aufteilen. Während der normalen Schulferien findet kein Unterricht statt.

Während im Vorkurs und in der Einführungs-Phase der Unterricht in festen Lerngruppen (traditionelle Klassenstrukturen) in allen Fächern stattfindet, ist die Qualifikationsphase  (12. und 13. Klasse) als Kurssystem mit je individueller Stundenplanung strukturiert 

Angebotene Fächer:

  • Deutsch
  • Fremdsprachen:      Englisch / Französisch / Latein / Spanisch /Russsich
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften: Physik / Chemie / Biologie
  • Gesellschaftswissenschaften: Politikwissenschaft/Geschichte
  • Kunst (Arbeitsgemeinschaft)

 

Die Unterrichtszeiten sind in der Regel in festen Blöcken a 90 Minuten gegliedert. Montag bis Donnerstag können diese durch ein 45-minütigen Block ergänzt werden:

Unerrichtszeiten
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

1.Block

17.30 Uhr - 19.00 Uhr

17.30 Uhr - 19.00 Uhr17. 30 Uhr - 19.00 Uhr17. 30 Uhr - 19.00 Uhr17. 30 Uhr - 19.00 Uhr

2.Block

19.15 Uhr - 20.45 Uhr19.15 Uhr - 20.45 Uhr19.15 Uhr - 20.45 Uhr19.15 Uhr - 20.45 Uhr19.15 Uhr - 20.45 Uhr
3.Block20. 50 Uhr- 21.35 Uhr

20. 50 Uhr - 21.35 Uhr

20. 50 Uhr- 21.35 Uhr20. 50 Uhr- 21.35 Uhr

 

 

Der andere Unterricht

Neben dem regulären Unterricht sind wir bemüht den interessierten Hörern immer wieder außerschulische Bildungsangebote zu machen.

Regelmäßig bieten die einzelnen Fachbereiche Exkursionen und Studienfahrten an:

Im Programm sind unter anderem:

- Exkursionen zu besonderen Institutionen im Bereich Wissenschaft und Forschung (Fachbereich Mathematik/ Naturwissenschaften)

- regelmäßige Theaterbesuche (Fachbereich Deutsch/Fremdsprachen)

- Besuch im Bundestag / Politikergespräche / Fortbildung bei der Bundeszentrale für politische Bildung (Fachbereich Politikwissenschaft)

 

Mehrtägige Studienfahrten führen in diesem Schuljahr nach London, Rom, Paris und Istanbul.